Auf Tuch-Fühlung

DE ( EN see below ):

Meine lieben, das quadratische Seidentuch ist nicht einfach nur ein Tuch, es gehört ohne Frage zu den key pieces in jedem Schrank, denn kein anderes Accessoires kann einem simplen Shirt den Charme des großen Auftritts verleihen. Die glamouröse Grace Kelly trug es, die Queen träg es gerne vornehmlich als Kopftuch, sogar unsere Großmütter tragen es als Halstuch, und wir ? Wir experimentieren !

Mal lässig als Haarband, cool als Krawatte, praktisch als Piratentuch, elegant als Halstuch oder individuell als Gürtel. Wear it however you want, it’s your choice !

Als gängigste Größe empfiehlt sich das 90iger Carre; mit dieser Größe kann ich alle möglichen Varianten umsetzen, als Gürtelersatz in meine Denims gezogen oder als Taillengürtel über Pulli, Bluse, etc. Das Schöne an den edlen Tüchern in Seidenqualitäten ist die Brillianz der Farben und der weiche softe Griff. Unzählige Dessins und Farbvarianten lassen keine Wünsche offen, es gibt sie in den derzeit angesagten Blumendrucken bis zum klassischen Paisley. Meine absolute Lieblingsvariante ist derzeit die als Gürtel, damit können wir Mädels auch gut unsere Taille in Szene setzen.

Das Pendant zum Carre ist das Nicki-Tuch, zwar klein und filigran, aber umso vielseitiger im Einsatz. Es ist natürlich nicht nur für den Hals ein smarter Hingucker, denn auch um das Handgelenk gebunden, für die Mutigen an der Fussfessel zur Sandale, oder einfach  um den Griff einer Tasche gewickelt oder als Schleife an die Tasche gebunden, entfaltet es eine besondere, neue Wirkung. Das kleine Nicki steht in Sachen dessins dem 90ger Carre übrigens in Nichts nach ! Von Tupfen, über florale Muster, mit Paisley oder Grafics ist alles am Start, mein Nicki-Favorit ist momentan das „Kaleidoskop“ von Roeckl. Sehr edle Seide, ein explosiver Farbmix und der trendige Retrodruck machen es zu einem echten Hingucker !

Und für unsere Männer gibt’s das dann auch noch eine Nummer kleiner als Einstecktuch, z. B. in einer edlen Variante von Stenströms, zu bekommen bei Eckerle.

Das Aufwendige und Hochwertige an Seidentüchern ist die Verarbeitung und die Herstellung. Aufwendige Siebdrucke und sogenannte Handrollierungen unterstreichen den Wert und die Aussage eines jeden Tuches, denn jedes Tuch ist sowohl ein für sich autonomes Accessoires, das ganz für sich alleine steht, aber in der richtigen Kombination auch perfekt harmoniert und einen Look unterstreicht.
Also los geht’s, probiert es doch selbst einmal aus !

EN:

A silken feeling

My dear ones, the square silk cloth is not just a cloth, it belongs without question to the key pieces in every wardrobe, because no other accessories can give a simple shirt the charm of the great appearance. The glamorous Grace Kelly wore it, the Queen likes to wear it mainly as a headscarf, even our grandmothers wear it tied around the neck, and we? We are experimenting!

Sometimes casual as a hair ribbon, cool as a tie, practically as pirate cloth, elegant as a necktie or individually as a belt. Wear it however you want, it’s your choice!

The square, size 90 x 90, is the most popular size; with this size I can convert all possible variants, pulled as a belt replacement into my denims or as waist belt over sweater, blouse, etc. The beauty of the noble cloths in silk qualities is the brilliance of the colors and the very soft grip. Countless designs and color variations leave nothing to be desired, they are available in the currently fashionable floral prints up to the classic Paisley. My absolute favorite variant is currently as a belt, so we women can put our waist into the scene very well.

The counterpart to the big square called Carre is the Nicki-cloth, although small and filigree, but all the more versatile in use. Not only is it a smart eye-catcher for the neck, it is also tied around the wrist, wrapped around the ankle in combination with sandales, or simply wrapped around the handle of a bag or looped to the bag, it shows a quite special, new effect. The little Nicki is in the matter of the 35 inch Carre varied just as well ! From polka dots, to floral patterns, to paisley or grafics, everything is at the start, my nicki favorite is currently the „kaleidoscope“ of Roeckl. Very noble silk, an explosive color mix and the trendy retro print make it a real eye-catcher!

And for our men there is also a number smaller the pocket square, for example in a noble variant of Stenströms, to get at Eckerle.

The elaborate and high quality of silk cloths is processing and manufacturing. Sophisticated screenprints and so-called hand rolls underscore the value and the statement of each cloth, as each cloth is an autonomous accessory that stands alone, but in the right combination also perfectly harmonizes and underlines a look.

So off you go, try it yourself!

2 Gedanken zu “Auf Tuch-Fühlung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s