Let’s Mustermix

DE ( EN see below ):

Meine lieben, nach einer kurzen Kreativpause geht es nun weiter mit dem Thema Mustermix !

Tja, das ist momentan echt die Frage, Mustermix ja oder nein ? Sollen wir uns das trauen ? Etwa Streifen kombiniert zu Blumen- oder Paisley-Muster im Kontrast mit Punkten ?  Also für mich ist das definitiv eines meiner aktuellen Lieblingsthemen, da der Mix sowohl individuell, ausdrucksstark als auch facettenreich zugleich ist.

Angesprochen von der lieben Anja in ihrem Blog schoenesleben.net auf eine kurze Anleitung zum Thema Mustermix, will ich auch hier auf KIKICOCONUT eines meiner Lieblingsthemen noch etwas genauer unter die Lupe nehmen.

Das Wichtigste beim Mustermix ist, dass man die Teile einfach mischt und lässig trägt, als ob es das Normalste der Welt ist, und dabei selbstbewusst, ohne dass man sich verkleidet vorkommt ! Ideal und auch praktisch für den Anfang ist es, darauf zu achten, dass sich mindestens zwei Farben wiederholen und dabei eine visuelle und harmonische Verbindung entsteht.

Für alle, die sich auch an dieses Thema heranwagen wollen, empfehle ich zuerst eine Kombination mit einem Streifenshirt, denn Streifen lieben wir ja alle, und diese dann vielleicht zur gerade angesagten Blumendruck-Blouson und eine einfarbige Hose dazu, oder auch etwas gewagter die Blumenhose zu Streifenbluse und Blazer. Am besten wählt ihr dazu dann einen neutralen Schuh, und fertig ist die Kombi ! Mein Tipp ist, die eine oder andere Kombination einfach mal vorm Spiegel zu testen, denn meist kommt die Liebe und Leichtigkeit zum Mixen von ganz alleine.

Für die Mutigen unter uns oder aber für diejenigen, die schon Fortgeschrittene in Sachen Mixen sind, zeige ich Euch im Bild auch noch einen meiner Lieblingsmixe: Meine Leoprint loafer in Kombination zur Blumendruck-Hose, und dann straight mit einer unifarbenen Hemdbluse im Look.

Viel Spaß beim mix-and-match !

EN:

Let’s mix pattern!

My dear friends, after a short creative break, we move on to the topic of mixed patterns !

Well, this is a real question right now, sample mix yes or no ? Shall we try that ? For example, strips combined with floral or paisley patterns in contrast with dots ? So for me this is definitely one of my current favorite topics, as the mix is ​​individual, expressive and multifaceted at the same time.

Addressed by my dear friend Anja on her blog schoenesleben.net she asked me to give some basic instructions on the topic of sample mix, I would like to take a closer look also on KIKICOCONUT at one of my favorite subjects.

The most important thing about the pattern mix is ​​that the parts were mixed easily and will be worn casual, like it is the most natural thing in the world, while being self-confident without the feeling being dressed up ! Ideal and also practical for the beginning is to make sure that at least two colors are repeated, creating a visual and harmonious connection.

For all those who want to get involved with this topic, I recommend a combination with a striped shirt, because we all love stripes, and in addition the straight floral print blouson and one-color trousers, or even more daring the floral trousers with striped blouse and blazer. The best thing to do is choose discreet shoes, and you’re ready to go ! My special tip is to test the various combinations just in front of the mirror, because love and ease for mixing pattern comes immediately.

For the brave among us or for those who are already advanced in terms of mixes, I will show you one of my favorite mixes above: My leopard print loafer to be worn in combination with the floral print trousers along with a plain shirt blouse.

Enjoy the mix-and-match!

Ein Gedanke zu “Let’s Mustermix

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s